Schola Gregoriana Henricus Beauvarlet


Home

Die Schola Gregoriana Henricus Beauvarlet, wurde im Jahre 2001 durch Jan Vermeire, zusammen mit einigen Sängern vom Chor "Henricus Beauvarlet" aus Koksijde, gegründet.

Der Name der Schola ist ein Hinweis auf Henricus Beauvarlet der im 17. Jahrhundert Kapellmeister der Sankt Walburgakirche in Veurne war.

Die Schola ist ein selbständiger eingetragener Verein der einen eigenen musikalischen Kurs nach neuestem semiologischen Wissensstand verfolgt. Die Basis ist der Graduale Triplex, aber auch andere wieder hergestellte Quellen werden verwendet.

In 2009 hat die Schola am 10. internationalen Gregorianischen Festival in Watou mitgearbeitet. Gastauftritte fanden statt in Middelkerke, Gistel , Warhem (F), Malo-les-Bains (F), Nieuwpoort, Koksijde usw.

Auskunft über Jan Vermeire:‭ ‬www.janvermeire.be